Gemeinde     

Pfarrer Tilman Stief
Pfarrer Konrad Rönnecke


Im Zentrum unseres Gemeindelebens stehen die Gottesdienste. Zu ihnen kommen nicht nur die Gemeindeglieder zusammen, sondern wir freuen uns auch immer über zahlreiche Gäste. Besonders die Gruppen des Lutherischen Jugendgästehauses bereichern unsere Gottesdienste in vielfältiger Weise.

In der Regel wird der sonntägliche Gottesdienst nach der Ordnung der Lutherischen Messe gefeiert; diese geht in ihren Ursprüngen auf den Gottesdienst der frühen christlichen Kirche zurück. Daneben gibt es auch besonders musikalisch ausgestaltete Gottesdienste sowie Jugend- und Familiengottesdienste.

Parallel zu allen Gottesdiensten findet im Gemeindesaal der Kindergottesdienst statt, damit den Jüngsten die biblische Botschaft in angemessener Form verkündigt wird.

Unter der Woche kommt die Gemeinde in den verschiedenen Kreisen zusammen, die sich zum Teil auch in die Gestaltung der Gottesdienste einbringen. Außerdem besteht so die Möglichkeit, sich über Fragen des Glaubens und des christlichen Lebens auszutauschen.

Einer der Schwerpunkte in der Gemeinde - und damit in der Arbeit des Pfarrers - ist der Konfirmanden-Unterricht: Er dauert drei Jahre und hat in großen Teilen den Kleinen Katechismus Dr. Martin Luthers zur Grundlage. Die Inhalte werden für die Kinder zeitgemäß und nachvollziehbar umgesetzt und nach Möglichkeit auch vertieft.

Da die Größe der Gemeinde überschaubar ist kennt der Pfarrer alle Gemeindeglieder persönlich und kann viele regelmäßig besuchen.